MAI Group gewinnt Christian Tiedemann als CEO

MAI Group CEO Christian Tiedemann

Christian Tiedemann ist neuer CEO der MAI Group und verantwortet ab sofort die unternehmerischen Aktivitäten sowie die strategische Ausrichtung der jungen Digitalgruppe. Zudem verkündet MAI Group aktuellen Zuwachs durch xpose360 GmbH.

Die im vergangenen Jahr, aus dem Zusammenschluss von sieben Gesellschaften, gegründete Digitalagenturgruppe MAI (Marketing Automation Intelligence) hat mit Christian Tiedemann eine neue, erfahrene Führungsspitze, um das bestehende Leistungsspektrum der Gruppe weiter auszubauen.

„Die MAI Group bietet ideale Startvoraussetzungen, um sich als führende, hyper- integrierte Plattform in der Spitzengruppe des digitalen Marktes zu etablieren. Ich freue mich auf die Herausforderung, das bestehende MAI Portfolio gemeinsam mit einem großartigen und hochkompetenten Team aus digitalen Expert:innen konsequent in den relevanten Märkten auf- und horizontal auszubauen“, so MAI Group CEO Christian Tiedemann.

Florian Buddemeier, Partner bei AUCTUS Capital Partners: „Wir sind überzeugt, dass wir mit Christian Tiedemann die richtige Persönlichkeit für die Spitze der MAI gefunden haben, er das Unternehmen zu neuen Höhen führen und den Wachstumskurs beschleunigen wird. Gemeinsam haben wir viel vor und ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Christian Tiedemann verfügt über langjährige Branchenerfahrung. Seine Stationen reichen von Scholz & Friends, wo er als CFO/COO tätig war, bis zu Positionen als CEO bei Commarco und Commercial Director bei WPP. Zuletzt war Tiedemann CEO bei der Digitalagenturgruppe PIA, die er seinerzeit durch inhaltliche Weiterentwicklung des digitalen Markenportfolios, strategische Zukäufe sowie strukturelle Neuausrichtungen zu einer führenden e2e-Digitalgruppe ausgebaut hat.

Die Zeichen der MAI Group stehen auf Wachstum, denn mit Antritt von Christian Tiedemann als CEO verkündet MAI ebenfalls eine neue Unternehmens-Akquisition. Die xpose360 GmbH verstärkt als international agierende Spezial-Agentur für Digitales Performance-Marketing mit dem Schwerpunkt auf Serviceleistungen in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Paid-Media, Programmatic Advertising, Web-Analytics, Affiliate-Marketing, Influencer-Marketing und digitale Strategieberatung das Leistungsportfolio der Gruppe. Mit dem Ziel der Customer-Journey zentrierten Umsatz- und Trafficsteigerung arbeiten sie für Kunden in 23 Ländern wie Haribo, Jochen Schweizer mydays Group, Webasto, Peter Hahn, Gardena, yello, Schöffel, Müller Milch oder HypoVereinsbank. Die Digital-Experience-Services von xpose360 verbinden dabei digitales Marketing mit der Entwicklung digitaler Prozesse sowie Geschäftsmodelle und unterstützt ganzheitlich in allen Belangen der Digitalisierung.

Gemeinsam mit den nun acht Gesellschaften bündelt MAI Group umfangreiche Expertise aus verschiedenen digitalen Bereichen unter einem Dach. Sowohl für Kun- den als auch Mitarbeitende ergeben sich neue, spannende Perspektiven, ein komplementäres Leistungsspektrum und die Möglichkeit, bei übergreifenden Auf- gaben inhaltlich und in der Führung mitzuwirken.

Die MAI-Gründer sowie bisherige Interimsgeschäftsführer Oliver Czok und Klaus- Stephan Wendt sind operativ ausgeschieden und konzentrieren sich künftig auf M&A-Aktivitäten.

MAI Group logo
0 von 1000